Lukas Grundmann

*1987, lebt und arbeitet in Berlin
www.lukasgrundmann.de

Jetzt
2014
Schallplattenspieler, Dubplates, Verstärker, Lautsprecher

Die Klangarbeit Jetzt von Lukas Grundmann setzt sich mit der flüchtigen Zeitlichkeit von Klangereignissen und der Konstituierung von Gegenwart auseinander.
Von zwei Schallplatten erklingt das Wort Jetzt, welches in unterschiedlich langen Abständen wiederholt wird. Mal sind beide Aufnahmen gleichzeitig zu hören, mal abwechselnd. Im Moment des Erklingens wird das Jetzt unverzüglich zur Vergangenheit und vom nächsten erklingenden Gegenwartsereignis abgelöst. Gegenwart besteht nur als Moment zwischen Entstehen und Vergehen. Zugleich schreibt sich die vergangene Zeit hörbar in das Medium ein. Mit jedem Abspielvorgang nehmen
die Abnutzungsgeräusche der Schallplatten zu. Das Rauschen der Vergangenheit erklingt simultan mit dem Jetzt der Gegenwart(en). Es stellen sich grundsätzliche Fragen nach der Bedeutung und Erfahrung von Gegenwart, nicht zuletzt vor dem Hintergrund einer digital generierten globalen medialen Gleichzeitigkeit, in der sich sich die Kategorien des „Hier und Jetzt“ zusehends auflösen.

Haus Kemnade, Kulturhistorisches Museum

Kemnade klingt! 2022
Sounding Bochum
Festival für klangbasierte Kunstformen
Mai bis August 2022
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram